Artikelnummer: 74001018
Gewicht: 25,01
Preis
129,90 €*

Ausverkauft

Kurzbeschreibung


Beschreibung

Hängematten aus geölter, sibirischer Lärche in verschiedenen Ausführungen

Alle Modelle sind aus geölter, silbirischer Lärche in sehr schwerer, stabiler Ausführung gefertigt. 

LaGarde:

  • Länge Hängemattengestell: ca. 340cm
  • Breite Hängemattengestell: ca. 120cm
  • Höhe Hängemattengestell: ca.120cm
  • Holzart: geölte, sibirische Lärche
  • Balkenstärke: 6x6cm
  • TEAKFARBEN
  • Liegefläche Hängematte: 200x120cm
  • Material Hängematte: Baumwolle rot-beige gestreift
  • Stahlteile: verzinkter Stahl
  • Belastbarkeit: bis ca. 140kg
  • sehr einfache Montage inkl. Anleitung

  • Kurzbeschreibung Lärchenholz:

    Lärchenholz zählt zu den schwersten und härtesten Nadelnutzhölzern im europäischen Raum. Aufgrund seines hohen Harzgehaltes und der dadurch hohen wasserabweisenden Eigenschaften ist es bestens für den Ausseneinsatz geeignet. Es ist sehr formstabil, verzieht sich kaum, weist hervorragende Festigkeitswerte auf und zeichnet sich durch eine hohe Zähigkeit und ein niedriges Quell- und Schwindverhalten aus. Sogar ohne Holzschutzmittel zeigt Lärchenholz äusserst positive Werte bei Resistenzen gegen Pilz- und Insektenbefall wie auch bei negativen Witterungseinflüssen.

    Jedes Gestell für Hängematten welches Sie in unserem Shop finden wird aus sibirischer Lärche gefertigt und ist im Auslieferungszustand bereits geölt (wir verwenden Naturfarbenes, Teakfarbenes oder Kaffebraunes Schutzöl -> die jeweilige Farbe entnehmen Sie bitte der Artikelbeschreibung)

    Bitte beachten:

    Lärchenholz ist – wie oben beschrieben – sehr gut für die Verwendung im Freien geeignet. Durch starke Hitze, Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeitsveränderungen usw. kann es mit der Zeit zu Rissbildungen kommen -> dies ist bei Lärche völlig normal und beeinflusst die Stabilität bzw die Verwendung der verschiedenen Gestelle in keinster Weise.

    Bei längerer Nutzung ohne Pflege wird sich die Oberfläche verändern. Dies können Sie durch geeignete Maßnahmen wie z.b. jährlichem Ölen verzögern. Bitte beachten Sie auch, daß sich die Schraubenbefestigungen durch das „Arbeiten“ des Holzes lösen können -> kontrollieren Sie die Schraubverbindungen mindesten einmal pro Saison